Das Lehrwerk

MMag. Dr. Verena Hofstätter

Stillfriedplatz 8/2
A – 1160 Wien

Telefon +43 660 54 74 696

E-Mail info@lehrwerk.at

Web www.lehrwerk.at


Inhalt, Gestaltung und Konzept

MMag. Dr. Verena Hofstätter

Leistungsangebot

Das Angebot im Lehrwerk umfasst Deutschkurse und Lernhilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie ein Textservice.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit Sorgfalt erstellt und unterliegen regelmäßiger Kontrolle. Ungeachtet dessen können wir die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantieren. Trotz sorgfältiger Auswahl unterliegen die Informationen auf verlinkten Seiten nicht unserem Einfluss und wir übernehmen für jene daher auch keine Haftung. Selbstverständlich werden Links zu unangemessenen oder rechtswidrigen Inhalten nach Bekanntwerden umgehend entfernt.

Copyright

Das Copyright für selbst erstellte veröffentlichte Inhalte und Objekte bleibt allein bei der Herausgeberin dieser Seite. Eine Vervielfältigung, Verarbeitung, Speicherung oder Verwendung solcher Dokumente ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Autorin gestattet. Das Herunterladen und Kopieren für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist davon ausgenommen.

Dissens, der

lat. dissensus (Uneinigkeit)

Im Gegensatz zum Konsens ist die Meinungsverschiedenheit als ideelle Auseinandersetzung zwischen zwei oder mehreren (politischen) Parteien aufzufassen. Wie stark diese beiden Begriffe miteinander verknüpft sind, zeigt sich im Spektrum pluralistischer Demokratietheorien. Dort bezeichnet Dissens den Modus friedlicher Konfliktregulierung, in dem jede Opponentin und jeder Opponent eine legitime Position im ständigen Kampf um die konkrete Umsetzung sozialer Gerechtigkeit einnimmt. Mit anderen Worten, jede_r von uns hat eine andere Vorstellung davon, wie eine gerechte Gesellschaft aussieht. Solange wir uns aber darin einig sind, dass die Verwirklichung der Idee einer gerechten Gesellschaft an sich ein zentrales Ziel der Demokratie sein sollte, sind wir alle dazu berechtigt, unsere Argumente für unsere Ansichten vorzutragen.